Electronic-Photonic IC-Design mit dem IHP Design-Kit SG25H4EPIC

Beschreibung

Ein zweitägiger Intensivkurs zu EPIC-Designmethoden mit dem IHP Design-Kit SG25H4EPIC

Ziele

Ziel des Kurses ist es, Entwicklern von integrierten Schaltungen

  • die EPIC-Designmethoden zu vermitteln
  • einen Einblick in den Design-Flow mit der IHP SG25H4EPIC-Technologie zu geben

Kursinhalte

  • Electronic-photonic design kit (overview & installation)
  • Schematic & layout of a simple EPIC design
  • Technology information and MPW tape-in procedure

Die verwendeten Beispiele basieren auf der 0.25 μm SiGe:C photonic BiCMOS-Technologie und Cadence 6.1.5.
Alle Entwicklungsschritte werden am Rechner praktiziert.

Inhalte

1. Tag: IHP Mixed-Signal Design-Flow

  • Introduction
  • Electronic-photonic Design-Kit (overview, installation, hands-on)
  • Design kit documentation
  • Parametric layout of an optical DBPSK receiver with IPKISS
    (Notebook on layout generation with Python scripts in IPKISS)
  • Simple EPIC design example from schematic to layout
    (hands-on)

2. Tag: IHP Mixed-Signal Design-Flow

  • MPW service and tape-in procedure       
  • Usage of an existing 25 Gbps TIA design IP (on abstract level) in an EPIC design flow (hands-on)    
  • Design kit support

Kurssprache

Englisch

Datum

13. bis 14. Juni 2017

Kosten

Für EUROPRACTICE-Mitglieder: 250 Euro

Für Nicht-Mitglieder: 500 Euro

Veranstaltungsort

IHP GmbH
Im Technologiepark 25
15236 Frankfurt/Oder, Germany

How to find us

Anmeldung

EUROPRACTICE-Mitglieder können sich hier registrieren: www.europractice/training

Nicht-Mitglieder können sich mit diesem Anmeldeformular anmelden. 

Anmeldeschluss: 2. Juni 2017

Weitere Informationen unter virtual-asic@iis.fraunhofer.de

Programm EPIC-Designmethoden mit dem IHP Design-Kit SG25H4 vom 13.-14. Juni 2017