Industrie 4.0

Logistik

Mobilität

Information und Unterhaltung

Sport und Gesundheit

Anwendungen|Projekte

Projekte in verschiedenen Anwendungsfeldern

Unsere vielseiteig einsetzbaren Technologien ermöglichen eine große Anzahl von Applikationen, zugeschnitten auf Ihre Anwendungswünsche.

Industrie 4.0

Vernetzen und Automatisieren sind die beiden Schlagworte in der Industrie 4.0. Der nächste Schritt der automatisch ablaufenden und überwachten Prozesse sind Maschinen, die Probleme selbst beheben können. Aktuelle Methoden aus dem Bereich des maschinellen Lernens bringen uns dieser Vision erheblich näher.

Unsere Referenzprojekte aus dem Bereich Industrie 4.0

ML4POS

Indoor-Lokalisierung / Positionsschätzung mit Deep Learning, wodurch die Signalverarbeitungskette ersetzt wird.

Digitalisierung der industriellen Produktion

Ein elektronischer Tag begeleitet das zu fertigende Produkt durch den gesamten Produktionsprozess und kann jederzeit eigenständig Prozessschritte erkennen, protokollieren und steuern.

Event Processing

Erforschen von skalierbarer sowie verteilter Ereignisverarbeitung von Sensordatenströmen zum Verhaltensprädizieren, zeitnahen Reagieren und analytischen Interpretieren.  

Werkzeugtracking

Fehler können durch Überwachen der Aktivität des Werkzeugnutzers und einfache Hinweise vermieden werden.

Logistik

In der Logistik bringen automatisierte Prozesse eine enorme Erleichterung. Data Analytics hilft dabei, diese Prozesse durch ein ständiges Sammeln und Auswerten der Daten zu optimieren .

Unsere Referenzprojekte aus dem Bereich Logistik

CNNLok

Evaluieren von lernenden, optischen Lokalisierungsmethoden für den industriellen Einsatz.

Digitalisierte Wertschöpfung

Digitalisierte Wertschöpfung - Effiziente Prozesse in Produktion und Industrie 4.0

Mobilität

Im Mobilitäts- und Sicherheitsbereich sind fehlerfreie Systeme Pflicht, denn hier kann es um Menschenleben gehen. Je mehr Daten gesammelt und ausgewertet werden, desto exakter die Prognose. Data Analytics kann beispielsweise dabei helfen, fehlerhafte Messungen zu erkennen und von richtigen zu unterscheiden. Eine große Rolle spielt dies zum Beispiel im Sektor "Autonomes Fahren".

Unsere Referenzprojekte im Bereich Mobilität

ESI-Automotive

Entwickelung einer zuverlässigen Erkennung von Passanten durch die Kombination von Kamera-, LIDAR und RADAR-Sensoren.

Information und Unterhaltung

© Kurt Fuchs

Data Analytics kann in vielerlei Bereichen eingesetzt werden. Dabei kann die Vermeidung von Messfehlern Menschenleben retten oder hohe Geldsummen einsparen. Doch genauso kann es schlicht und einfach nur dazu dienen, den Unterhaltungswert zu steigern.

Unsere Referenzprojekte aus dem Bereich Information und Unterhaltung

 

Holodeck 4.0

In virtuelle Welten eintauchen und sich frei bewegen - das Holodeck macht es möglich.  

Smart Brush

"Richtig" Zähneputzen ist nicht so banal, wie es sich anhört. Smart Brush bietet eine unterstützende Software dafür.

Sport und Gesundheit

© Fotolia

Sport wird zunehmend mediatisiert. Dabei steht schon lange nicht mehr nur das Ergebnis im Vordergrund, sondern auch die Leistungen. Sportrelevante Evaluationsparameter können durch Data Analytics präzise berechnet und aufbereitet werden.

Unsere Referenzprojekte im Bereich Sport

ESI-Fitness

Neueste Analysemethoden aus dem Bereich maschinelles Lernen und künstlicher Intelligenz, kombiniert mit präzisem Echtzeittracking ermöglichen eine neue Tiefe von Spiel- und Trainingsanalysen.

LZE-Projekt

Automatisierte Analysemethoden im Sport liefern technisch, taktisch oder physiologisch bedeutsame Parameter für einen Mehrwert bei Anwendungen im Breitensport oder die Leistungsdiagnostik und Trainingswissenschaft im Profisport.

jogmo|RedFIR

Wer passt wie oft mit welchem Fuß zu wem? Automatisierte Aktionserkennung durch die Kombination von maschinellem Lernen mit hierarchischer Eventerkennung erlaubt die automatische Generierung von Spielstatistiken.

Sensorik im Boxen

Trainingsanalysen und Steigerung des Unterhaltungswertes durch zusätzliche Informationen.